Steh-Sitz-Arbeitsplätze

„Die körperlichen Probleme im Büro entstehen durch Unterforderung, nicht durch Überforderung…“, so Boris Feodoroff, Sportwissenschaftler der Deutschen Sporthochschule in Köln in der Vortragsreihe „Thementag Büro“. Egal ob Herz-Kreislaufsystem, Bewegungsapparat oder Verdauung – mit dem Steh-Sitzarbeitsplatz gibt es gegen viele der klassischen Bürokrankheiten ein wirksames Gegenmittel.

Zurück